Veranstaltungskalender 2012

Veranstaltungskalender 2013


Tierärztliches Institut für angewandte Kleintiermedizin

Innovation und Kompetenz seit 1973


Gemeinschaft für ambulante und klinische Therapien
Rahlstedter Straße 156, 22143 Hamburg-Rahlstedt


In unserem Institut besteht die Möglichkeit an Wochenenden unter der Leitung erfahrener Tierärzte an Seminaren für die chirurgische
Fortbildung in Form eines chirurgischen Praktikums in kleinen Gruppen teilzunehmen. Hier können Sie zusammen mit Dozenten und
Tutoren erfolgreiche Methoden der Chirurgie erarbeiten um sie in Ihrer Praxis umzusetzen.


www.Hamburger-Fortbildungstage.de

e-mail: HamburgVets@aol.com

Telefon: 040-677 21 44

www.tierärztliches-institut-Hamburg.de



Workshops

Seminare für die tierärztliche Fortbildung zum Thema
orthopädische Erkrankungen bei Hunden und Katzen:


Modul I

Diagnostik und Chirurgie der Osteochondrosis dissecans (OCD)

Diagnostik und Chirurgie der Schultergelenksluxation

Diagnostik und Chirurgie der Bizepssehnentendinitis


Modul II

Diagnostik und Chirurgie des frakturierten Proc. anconaeus (FPA)

Diagnostik und Chirurgie des frakturierten Proc. coronoideus (FPC)

Diagnostik und Chirurgie der Ellenbogengelenksdysplasie (ED)


Modul III

Diagnostik und Chirurgie der Kreuzbänderruptur/Seitenbänderruptur:

OTT und Laterale Fixation

Tibial Plateau Levelling Osteotomy (TPLO)

Cranial Wedge Closing Osteotomy (CWCO)


Modul IV

Hüftgelenksluxation: Toggle Pin

Dorsale Denervation des Hüftgelenks

Ventrale Denervation (PIN)

Femurkopfresektion

Endoprothese Helica


Modul V

Laminektomie, Hemilaminektomie, Minilaminektomie

Chirurgie des Wobbler-Syndroms

Longitudinale Intervertebralverblockung

Perkutane Nukleotomie/Transiliale Nukleotomie

Anwendung des Periduralkatheters

Perkutane Lasernukleotomie, Perkutane Chemonukleolyse


Modul VI

Phacoemulsification und Linsenimplantation

Transpositition des Ductus parotideus


Modul VII

Chirurgie der Kehlkopflähmung des Hundes

Chirurgie des Kehlkopfkollapses und

Chirurgie des Brachcephalensyndroms unter

Anwendung der Hochfrequenzchirurgie

Chirurgie der Ventilnasen unter

Anwendung des Diodenlasers


Modul VIII

Chirurgie der Perinealhernie des Hundes

Chirurgie des Chylothorax nach Prof. Bruce Christie, Melbourne


Modul IX

Endoprothese Knie


Modul X

Anwendung eines Stents bei Trachealkollaps



Information und Anmeldung:
Telefon 040-677 21 44
Fax 040-677 37 98

email: HamburgVets@aol.com


Mehr Transparenz in der Chirurgie